zum Hauptinhalt (Navigation überspringen)
Logo: Studieren im Markt

Standorte

Berufsakademie Sachsen Standorte
Leipzig Staatliche Studienakademie
Riesa Staatliche Studienakademie
Dresden Staatliche Studienakademie
Glauchau Staatliche Studienakademie
Plauen Staatliche Studienakademie
Breitenbrunn Staatliche Studienakademie
Bautzen Staatliche Studienakademie

Aktuelles

Jubiläum 5. Jahrgang Junior-Ingenieur-Akademie

16. September 2019

Die Schülerinnen und Schüler der Max-Klinger-Schule konnten sich um die Teilnahme an der JIA bewerben. Die Nachfrage nach diesen begehrten Plätzen war groß. 16 Schüler wurden aufgrund ihres Interesses und Engagements ausgewählt.

Die JIA an der Leipziger Max-Klinger-Schule ist ein Wahlpflichtfach in Zusammenarbeit mit dem Wissenschaftspartner Staatliche Studienakademie Leipzig und weiteren regionalen Wirtschafts- und Wissenschaftspartnern. Sie wird finanziell und ideell gefördert durch die Deutsche Telekom Stiftung. Ziel ist es, die Schülerinnen und Schüler für die Bereiche Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik (MINT) zu begeistern und ihre Interessen und Fähigkeiten in diesen Bereichen frühzeitig zu fördern. Sie lernen in 4 Semestern die Themengebiete Kommunikation, Automatisierung, 3D-Technologien und Robotertechnik kennen und verwirklichen eigene Projekte.

„Die Stärkung des MINT-Bereiches ist eine große Aufgabe, wozu wir durch die intensive Unterstützung der Junior-Ingenieur-Akademie ein Stück beitragen möchten. Ich freue mich, dass bereits die ersten Schüler, welche an der Junior-Ingenieur-Akademie teilgenommen haben, ein technisches Studium aufnehmen.“, so Frau Prof. Dr. habil. Kerry-U. Brauer, Direktorin der Staatlichen Studienakademie Leipzig.

Die Feierstunde fand auch in diesem Jahr an der Berufsakademie Sachsen, Staatliche Studienakademie Leipzig, Schönauer Straße 113a, 04207 Leipzig, mit Vertretern der Stadt Leipzig, des Landesamtes für Schule und Bildung, der Agentur für Arbeit, von Praxispartnern und Eltern statt. Die Staatliche Studienakademie Leipzig freut sich, die JIA als Wissenschaftspartner zu unterstützen und mit ihrer Erfahrung in dualen Studiengängen nun direkt den Schülernachwuchs zu fördern. Regelmäßig kommen die Teilnehmer der Junior-Ingenieur-Akademie zu Experimenten, Workshops und Vorlesungen an die Studienakademie.

Copyright © 2019 Berufsakademie Sachsen, Alle Rechte vorbehalten ImpressumDatenschutzerklärung
Das Studium an der Berufsakademie Sachsen wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushalts.