Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
cc_accessibilityCookie for better accessibility1 Tag
zum Hauptinhalt (Navigation überspringen)

Standorte

Berufsakademie Sachsen Standorte
Leipzig Staatliche Studienakademie
Riesa Staatliche Studienakademie
Dresden Staatliche Studienakademie
Glauchau Staatliche Studienakademie
Plauen Staatliche Studienakademie
Breitenbrunn Staatliche Studienakademie
Bautzen Staatliche Studienakademie

Aktuelles

Die Honorar- Professoren Jahrgang 2020 der Studienakademie Leipzig

23. Dezember 2020

Frau Dr. Claudia Schütze, Herr Dr. Götz Brückner und Herr Dr. Steffen Gratz sind die neuen „Alten“. Soll heißen, diese drei Wissenschaftler, die an der Staatlichen Studienakademie Leipzig längst keine unbekannten mehr sind, tragen nun also den „Prof.“ in ihrem Namen.

Frau Prof. Dr. Schütze hält seit 15 Jahren an der Staatlichen Studienakademie der Messestadt Lehrveranstaltungen im Studiengang Informatik. Dabei ist sie ganz maßgeblich am Aufbau der Experimente im Elektronischen Laborpraktikum beteiligt und an der Modularisierung ihres Studiengangs. „Die Lehre ist mir wirklich ans Herz gewachsen und ich hoffe, dass ich noch so einige Generationen von Studierenden mit den Maxwellschen Gleichungen bekannt machen darf,“ meint die Dozentin, die in ihrer Freizeit gern Sport treibt und malt. „Das ist für mich der beste Ausgleich zu komplexen (geo)-physikalischen Fragestellungen und Corona-bedingten Ausgangsbeschränkungen“, so Schütze.

Sportlich unterwegs ist auch Prof. Dr. Brückner. Der promovierte Jurist nimmt, so oft es geht das Radl, um abzuschalten und einmal nicht an Öffentliches und Privates Baurecht zu denken. Dafür zeichnet er als nebenberuflicher Dozent im Studiengang Vermögensmanagement verantwortlich. „Ihm gelingt es ausgezeichnet, seinen Studenten auf hohem theoretischen Niveau die Inhalte mit den damit verbundenen praktischen Anforderungen zu vermitteln.“, lobt Studiengangleiterin Prof. Dr. Bettina Lange. Brückner arbeitet auch als Gutachter und hat als Betreuer von Bachelorarbeiten keinen geringen Anteil, wenn viele Absolventen der Staatlichen Studienakademie Leipzig am Ende sagen können „Ende gut, alles gut!“.

„Es ist für mich eine große Freude, jetzt Professor zu sein. Ich sehe dies vor allem als Anerkennung für mein Wirken in den letzten Jahren für die Berufsakademie,“ sagt der dritte im Bunde der neuen Honorarprofessoren, Prof. Dr. Steffen Gratz, und spricht damit auch im Namen seiner beiden Mit- Geehrten. Als Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht kann Gratz auf eine Reihe wissenschaftlicher Artikel und Aufsätze verweisen und verfügt über Lehrerfahrungen an der Berufsakademie Leipzig und verschiedenen Hochschulen. „Er hat es drauf, selbst trockenen Lehrstoff interessant und lebendig rüber zu bringen.“ Ein größeres Lob seiner Studenten für ihn kann es kaum geben! Vielleicht inspiriert das ja auch den Freizeit- Maler Professor Gratz zu neuen Ideen auf der Leinwand, ganz bestimmt aber für die nächsten Vorlesungen.

 

 

Prof. Dr. Steffen Gratz
Prof. Dr. Steffen Gratz
Prof. Dr. Claudia Schütze
Prof. Dr. Claudia Schütze
Prof. Dr. Götz Brückner
Prof. Dr. Götz Brückner
Copyright © 2019 Berufsakademie Sachsen, Alle Rechte vorbehalten ImpressumDatenschutzerklärungBarrierefreiheitserklärung Privacy-Options
Das Studium an der Berufsakademie Sachsen wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushalts.