zum Hauptinhalt (Navigation überspringen)
Logo: Studieren im Markt

Standorte

Berufsakademie Sachsen Standorte
Leipzig Staatliche Studienakademie
Riesa Staatliche Studienakademie
Dresden Staatliche Studienakademie
Glauchau Staatliche Studienakademie
Plauen Staatliche Studienakademie
Breitenbrunn Staatliche Studienakademie
Bautzen Staatliche Studienakademie

Während des Studiums

Ihr Weg durch das Studium an der Berufsakademie

Hier erhalten Sie wichtige Informationen für Erstsemester, zu Versicherungspflicht und Beiträgen, dem Studienablauf, sowie dem Wohnen und Leben in Leipzig

Liebe Erstsemestler,

wir begrüßen Sie recht herzlich an der Berufsakademie Sachsen - Staatliche Studienakademie Leipzig - und wünschen für da bevorstehende Studium alles Gute und viel Erfolg. Zu Ihrer Information und Hilfe haben wir hier das Wichtigste über die Staatliche Studienakademie Leipzig zusammengestellt.

Studentenausweis

Mit Ihren Studienunterlagen erhalten Sie zu Beginn des ersten Semesters Ihren Studentenausweis, durch den Sie Zugang zu vielen studentischen Vergünstigungen und Preisermäßigungen in ganz Deutschland haben. Mit dieser Chipkarte können Sie außerdem in der auf dem Campus ansässigen Mensa Geld aufladen und bezahlen. Außerdem stehen Ihnen – ebenso nach entsprechender Aufladung – Kopiermöglichkeiten an der Studienakademie zur Verfügung und die Chipkarte ersetzt Ihren Bibliotheksausweis.
Außerdem berechtigt der Studentenausweis zur Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln im MDV-Gebiet.

Sport

Tischtennis

Eine Platte steht vor der Mensa (Innenhof) bereit.  Ein Netz ist montiert. Schläger und Bälle sind selbst mitzubringen.

Volleyball

Es stehen zwei Bälle zur Verfügung. Ein Netz ist vorhanden. Es muss täglich neu aufgebaut werden. Eine permanente Installation ist seitens der Gebäudeverwaltung nicht erwünscht.

Basketball

Es stehen drei Bälle zur Verfügung. Wegen der Installation von zwei Körben stehen wir im Gespräch mit der Verwaltung. Hierfür sind noch Ständer zu besorgen.

Studentenwerk:

  • Wohnheim Mannheimer Straße
    • Sportraum mit diversen Geräten
    • Tischtennisraum
  • Wohnheim Gärtnerstraße
    • Freizeitgelände mit Federballballfeld, Tischtennisplatte, Liegewiese und Grillplatz
    • Sportraum mit diversen Geräten
  • Wohnheim Titaniaweg
    • Sportraum mit diversen Geräten
    • Tischtennisraum
    • Billardraum
  • Weitere Möglichkeiten
    • In der Nähe des Wohnheimes Mannheimer Straße befindet sich eine Schwimmhalle namens „Grünauer Welle“. Weitere Informationen unter http://www.sportbaeder-leipzig.de
    • Direkt neben dem Wohnheim Mannheimer Straße liegt eine Aschebahn mit zwei Spielfeldern, die gut zum Joggen, Fuß- oder Federballspielen geeignet ist.

Die Einrichtungen der HTWK Leipzig sind -- dank der ausgezeichneten Kooperation mit den dortigen Sportverantwortlichen -- für BA-Studenten uneingeschränkt nutzbar.http://www.htwk-leipzig.de/de/hochschulsport/

 

Campusgelände

Beratung und Bafög

Zuständig für die Bearbeitung der Anträge auf Ausbildungsförderung nach dem BAföG für Studierende an der Berufsakademie Sachsen, Staatliche Studienakademie Leipzig ist die Stadt Leipzig (Kontaktdaten siehe "Ansprechpartner für Informationen zum BAföG")

Die Antragsformulare können Sie von folgender Internetseite herunterladen.

https://www.bafög.de/de/alle-antragsformulare-432.php

Dort finden Sie auch gesetzliche Regelungen und weitere Informationen rund um das BAföG (z. B. Antragsformulare, BAföG-Rechner, Gesetze und Merkblätter).
Bitte beachten Sie, wenn Sie Antragsformulare aus dem Internet nutzen, daß die (gesetzlich in der Form festgelegten) vierseitigen Formblätter 1 und 3 beim "Download" aus dem Internet jeweils aus zwei getrennten Blättern bestehen, die vor dem Ausfüllen unbedingt zusammengeklebt und geheftet werden müssen, damit die zu leistende Unterschrift eindeutig mit den Eintragungen auf allen Seiten des Formblattes in Zusammenhang steht. Bitte haben Sie auch Verständnis dafür, dass nicht komplettierte Internet-Formblätter 1 oder 3 zurückgewiesen werden.

Bearbeitung der Anträge auf Ausbildungsförderung nach dem BAföG für Studierende an der Berufsakademie Sachsen:

Stadt Leipzig
Amt für Jugend, Familie und Bildung
Amt für Ausbildungsförderung
04092 Leipzig

Tel: 0341 123-1349

E-Mail: bafoeg(at)leipzig.de
Link: leipzig.de

Technische Immatrikulation / Studienbeginn

Studienbeginn für die Erstsemester ist immer der 01. Oktober eines Jahres. Fällt dieser auf ein Wochenende, so giltder darauffolgende Wochentag. Vor Studienbeginn erhalten Sie entsprechende schriftliche Informationen hierzu.

Erstsemester-Einführungen

Die Studiengänge veranstalten zu Beginn des ersten Semesters eine Erstsemestereinführung. Hier erhalten Sie detaillierte Informationen von Ihren Studiengangleitern zu Inhalten und organisatorischen Fragen. Den Termin erhalten Sie im jeweiligen Verwaltungsbüro Ihrer Studienrichtung bzw. Ihres Studienganges.

Feierliche Immatrikulation

Im Oktober eines jeden Jahres feiert die Berufsakademie die Immatrikulation der Studienanfänger in einem festlichen Rahmen. Ihre persönliche Einladung erhalten Sie vor Studienbeginn.

Bibliotheks-Nutzer-Einführung

Für Erstsemester findet zu Beginn der 1. Theoriephase eine Datenbankschulung zu den Funktionen des Online-Katalogs und der Nutzung des Datenbankangebots der Bibliothek statt.

Diese Schulung ist in den Stundenplan integriert.

Informationen zum BAföG

Zuständig für die Bearbeitung der Anträge auf Ausbildungsförderung nach dem BAföG für Studierende an der Berufsakademie Sachsen, Staatliche Studienakademie Leipzig ist die Stadt Leipzig (Kontaktdaten siehe "Ansprechpartner für Informationen zum BAföG")

Die Antragsformulare können Sie von folgender Internetseite herunterladen.

https://www.bafög.de/de/alle-antragsformulare-432.php

Dort finden Sie auch gesetzliche Regelungen und weitere Informationen rund um das BAföG (z. B. Antragsformulare, BAföG-Rechner, Gesetze und Merkblätter).
Bitte beachten Sie, wenn Sie Antragsformulare aus dem Internet nutzen, daß die (gesetzlich in der Form festgelegten) vierseitigen Formblätter 1 und 3 beim "Download" aus dem Internet jeweils aus zwei getrennten Blättern bestehen, die vor dem Ausfüllen unbedingt zusammengeklebt und geheftet werden müssen, damit die zu leistende Unterschrift eindeutig mit den Eintragungen auf allen Seiten des Formblattes in Zusammenhang steht. Bitte haben Sie auch Verständnis dafür, dass nicht komplettierte Internet-Formblätter 1 oder 3 zurückgewiesen werden.

Bearbeitung der Anträge auf Ausbildungsförderung nach dem BAföG für Studierende an der Berufsakademie Sachsen:

Stadt Leipzig
Amt für Jugend, Familie und Bildung
Amt für Ausbildungsförderung
04092 Leipzig

Tel: 0341 123-1349

E-Mail: bafoeg(at)leipzig.de

Link: leipzig.de

Ansprechpartner zur Studienberatung

Wege ins Studium:
> Studienmöglichkeiten,
> Studienfinanzierung,
> Information & Beratung,
> Beschäftigungsaussichten

W: www.wege-ins-studium.de

Bundesanstalt für Arbeit Arbeitsamt
Leipzig, Berufsinformationszentrum:

> Ausbildung und Studium,
> Berufsbilder und Anforderungen,
> Arbeitsmarkt-Entwicklungen
T: 0341 913-0
F: 0341 913-4444
E: leipzig(at)arbeitsamt.de
W: www.arbeitsagentur.de
Bundesanstalt für Arbeit
Arbeitsamt:

> Bildungs- und Berufsinformation,
Studium und Arbeitsmarkt,
> Berufsinformationszentrum,
> Förderung der Ausbildung
W: www.arbeitsamt.de
Bundesministerium für
Bildung und Forschung:

> Studienmöglichkeiten,
> BAföG
W: www.bmbf.de
Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände:
Beschäftigungsaussichten
W: www.bda-online.de
Deutscher Bildungsserver:
Informationsportal zum deutschen
föderalen Bildungswesen
W: www.bildungsserver.de

Kultusminister-Konferenz:
> Bildungswesen,
> Länderübergreifende

> Belange, der Bildungspolitik

W: www.kmk.org
Sächsisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst:
Hochschulen in Sachsen
W: www.smwk.de
Sächsisches Staatsministerium für
Wirtschaft und Arbeit:

Hochschulen in Sachsen
W: www.smwa.sachsen.de
Studentenwerk Leipzig:
> Wohnen,
> Service und Beratung,
> Semesterticket usw.
T: 0341 96595
F: 0341 9659684
E:info(at)studentenwerk-leipzig.de
W: www.studentenwerk-leipzig.de
Deutsches Studentenwerk:
> Studentenwerke,
> Infos für Studierende,
> BAföG

Ansprechpartner zum Thema Wohnen

Studentenwerk Leipzig:
> Wohnen,

> Service,

> Beratung,

> Semesterticket usw.

T: 0341 96595
F: 0341 9659684
E: info(at)studentenwerk-leipzig.de
W: www.studentenwerk-leipzig.de
Stiftung Meyer´sche Häuser:
WG-Wohnraum in Sichtweite zum Studienort
Frau Käppel
Frau Solf    
Tel: 0341 4260235
Tel: 0341 4260232
E: info(at)meyersche-haeuser.de
W: www.meyersche-haeuser.de
UNITAS – Wohnungsgenossenschaft e.G.:
Mietwohnungen aller Größen
T: 0341 426750
Lipsia – Wohnungsgenossenschaft e.G.:
möblierte Wohnungen im Angebot
T: 0341 415190
E: post(at)wg-lipsia.de
W: www.wg-lipsia.de

Baugenossenschaft Leipzig e.G.:
> 1-Raum Wohnungen,

> Wohnungen für WG

W: www.bgleipzig.de

Sozialversicherungspflicht

BA-Studierende sind gleichzeitig Mitarbeiter im Unternehmen (Praxispartner). Sie gelten während des gesamten Studiums als versicherungspflichtige Beschäftigte.

Es ergibt sich die gesetzliche Versicherungspflicht in der:

  • Krankenversicherung,
  • Pflegeversicherung,
  • Rentenversicherung,
  • Arbeitslosenversicherung und
  • Unfallversicherung.

Die Meldepflicht obliegt (außer bei der anders geregelten Unfallversicherung) grundsätzlich dem Praxispartner. Das Krankenkassenwahlrecht übt der Student selbst aus. Nähere Informationen zur Sozialversicherungspflicht finden Sie in der Mitteilung zur Sozialversicherungspflicht der Studierenden der Berufsakademie Sachsen.

Melde- und Anzeigepflichen zu einem eventuellen Unfall regeln sich aus der Eintrittszeit des Unfalles in der theoretischen oder praktischen Ausbildungsphase. Unfälle während der Theoriephase an der Staatlchen Studienakademie Leipzig müssen unvrzüglich gemeldet werden. Formuare sind im Sekretariat der Direktion bzw. der Verwaltung erhältlich.

Copyright © 2018 Berufsakademie Sachsen, Alle Rechte vorbehalten ImpressumDatenschutzerklärung